Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Karte: Magistrat Graz | Stadtvermessungsamt

Grüngürtelabfrage

Grazer Baumschutzverordnung 2007

Wer in Graz innerhalb der Baumschutzzone einen Baum entfernen oder den pflanzlichen Lebensraum des Baumes beeinträchtigen will, muss dies im Vorhinein der Abteilung für Grünraum und Gewässer schriftlich anzeigen. Gemäß der Grazer Baumschutzverordnung ist der Baumbestand in der Landeshauptstadt Graz innerhalb der Baumschutzzone - auf öffentlichen und privaten Grundstücken geschützt. Ziel ist die heimische Artenvielfalt, das örtliche Kleinklima sowie eine gesunde Wohnumwelt für die Bevölkerung aufrechtzuerhalten und zu verbessern.

 
 
  • Bildvergrößerung Geltungsbereich der BaumschutzVO und Grüngürtel
  • Bildvergrößerung MAPTIP: Grüngürtel
  • Bildvergrößerung MAPTIP: BaumschutzVO
  • Bildvergrößerung
Bildergalerie Übersichtzurückweiter
Bildergalerie ÜbersichtZurück zur Detailansicht
 
  • Bildvergrößerung Geltungsbereich der BaumschutzVO und GrüngürtelBildvergrößerung MAPTIP: GrüngürtelBildvergrößerung MAPTIP: BaumschutzVO
     
     
    Bildvergrößerung


zurückweiter

Gemäß der Grazer Baumschutzverordnung ist der Baumbestand in der Landeshauptstadt Graz innerhalb der Baumschutzzone - auf öffentlichen und privaten Grundstücken geschützt.
Ziel ist es, die heimische Artenvielfalt, das örtliche Kleinklima sowie ein gesundes Wohnumfeld für die Bevölkerung aufrecht zu erhalten und zu verbessern.

Seit 29.12.2007 gilt die Novelle der Grazer Baumschutzverordnung, in der die Ausweitung der Baumschutzzone auf die als Bauflächen ausgewiesenen Gebiete im Grüngürtel beschlossen wurde.

Verfahren nach der Grazer Baumschutzverordnung (VO-Text) I. Instanz

Entfernung (Fällen) eines Baumes und Arbeiten im Kornen- und Wurzelbereich:
Sämtliche Informationen zur Baumschutz-Anzeige finden Sie hier...

Folgende Bäume sind von der Baumschutzverordnung ausgenommen:
- Obstbäume (außer Nuss, Edelkastanie, Maulbeerbaum)
- Bäume auf Dachgärten und in Friedhöfen
- Wälder im Sinne der forstrechtlichen Bestimmungen

 
Ansprechpartner:

Fachliche Zuständigkeit: 

Dipl. Landschaftsökologe Peter Bohn (A10/5 Grünraum und Gewässer)
Referat für Baumschutz und Baumschutzverordnung
Tel.: +43 (316) 872-4035
Fax: +43 (316) 872-4009
E-Mail: peter.bohn@stadt.graz.at


Bitte wenden Sie sich an den Sachbearbeiter:


Online Service:

Erwin Wieser (A10/6 Stadtvermessungsamt)
WebGIS, WebOffice, Navigation

Tel.: +43 (316) 872-4125
Fax: +43 (316) 872-4109
E-Mail: erwin.wieser@stadt.graz.at

 
  • socialbuttons